Corona Info

Nach einer zweijährigen Pause wegen der Coronapandemie geht das Festen wieder los.  

Vom 1.-3. Juli 2022 feiern wir gemeinsam auf dem Scheltenpass - wir freuen uns auf bekannte und neue Gesichter. Alle, die ein Ticket für 2020/2021 erworben haben, können es nun endlich einlösen. Und für alle anderen gibt es jetzt Tickets fürs Reisefieber 2022 im Voverkauf.

Das Reisefieber Festival auf dem wunderschönen Scheltenpass findet im Juli 2022 zum 16. Mal statt. 

.

Festival Info

Einlass

Ab 18 Jahren

Öffnungszeiten

Freitag ab 15:00 Uhr ist das Gelände geöffnet. Zelte müssen am Sonntag bis 15:00 abgebaut sein. Für Caravan Campingbusse ist das Gelände ab 12.00 Uhr offen.

Tickets

Festivalticket: CHF.    90.-
Parkplatz Eventgelände: CHF.   30.-  (limitiert)
Caravan Campingbus Ticket: CHF.  140.- (ausverkauft)

 

Anreise

Parking

Für Besucher ohne Parkticket Eventgelände steht ein Parkplatz vor dem Schelten Pass gratis zur Verfügung. Unser Shuttlebus bringt euch von dort zum Eventgelände.

 

Shuttle

Der Shuttle ist gratis und fährt vom Bahnhof Balsthal und vom Parkplatz aus in regelmässigen Abständen zum Eventgelände. 

Ab Balsthal Bahnhof von Fr. 15:00 Uhr bis Sa. 01:30 Uhr, Fahrzeit ca. 45 Min., von Sa. 09:00 Uhr bis So. 01:30 Uhr, Fahrzeit ca. 45 Min.

Ab Parkplatz von Fr. 15:00 Uhr bis So. 16:00 Uhr, Fahrzeit ca. 15 Min.

Ab Festival von So. 09:00 Uhr bis So. 16:00 Uhr, Fahrzeit ca. 45 Min.

Infrastruktur

Duschen und WCs

Mehrere Duschen und Toiletten stehen auf dem Gelände verteilt und werden regelmässig geleert und gereinigt. 

Trinken

Es gibt gratis Trinkwasser, eine Bar und einen Chai-Stand. Jede Person darf drei Liter Getränke aufs Gelände nehmen (PET, Alu, Tetra).

Essen und Verkauf

Diverse externe Stände verwöhnen mit kulinarischen Angeboten oder verkaufen Kleidung, Schmuck und Kunst am Reisefieber. 

Camping

Wohnmobile & Co

Wegen des begrenzten Platzes gibt es im Vorverkauf Tickets für Wohnmobile. Anreisende ohne gültiges Caravanticket werden beim Parkplatz angehalten. Auf dem unebenen Gelände besteht die Gefahr, stecken zu bleiben. Das Reisefieber übernimmt keine Kosten.
 

Zelten

Kein Caravanticket mehr ergattert? Kein Problem: Zum Zelten steht ein grosses Areal zur Verfügung, wo auch Feuerschalen zum grillen aufgestellt sind (offenes Feuer ist nicht erlaubt). Alle Zelten müssen bis Sonntag 15.00 Uhr abgebaut werden.

Regeln

Glasverbot

Auf dem gesamten Gelände herrscht absolutes Glasverbot, deswegen lasst Behälter aus Glas besser direkt zu Hause. Wir kontrollieren am Eingang Gepäck auf Glas und werden dieses auch entsorgen!

Hundeverbot

Aus Liebe zum Tier lassen wir alle unsere Hunde zuhause. Die Lautstärke der Musik ist einfach nichts für Tiere. Wir werden Besucher mit Hund nicht auf das Areal lassen.

Logo alt Versuch Freistellung.png